Oranienburger Bikerfreunde

28.11.2022
Direkt zum Seiteninhalt
The Bikergroup
Zu unserer Gruppe

Pünktlich zum Jahreswechsel 2022/2023
erreichen wir das Jubiläum
 
25 Jahre Oranienburger Biker-Freunde.
 
Zur Historie unserer freien Fahrgemeinschaft,
ich fahre schon seit 1983 Bike,
 
damals noch TS und ETZ, für diese Jahre vollkommen ausreichend.
 
Dann kam die Wende und 1996 holte ich mir
die Yamaha XJ 900 Diversion und wir unternahmen
in einer noch Überschaubaren Gruppe schon einige Ausfahrten.
 
Aber wenn man nichts hat wie und wo man andere
Motorradbegeisterte ins Boot holen kann dann überlegt
man sich schon wie bekommen wir das auf die Reihe.

Wer kann mitfahren
Es gibt keine Einschränkungen.
Ich hatte schon Damals sehr viel mit Computer und
Webseiten zu tun und so kam die Idee
 
Gründen wir eine Freie Fahrgemeinschaft, schon waren
die Oranienburger Biker-Freunde geboren.
 
Zu Anfangszeiten trafen wir uns noch in der Haller
Straße in Oranienburg, das wurde dann langsam
Problematisch weil es immer mehr Interessierte gab.
 
Zeitweise unternahmen wir Ausfahrten mit mehreren
Trikes und so um die 50 Bikes.
 
Dann im Laufe der Jahre verlegten wir die Morgendlichen
Ausfahrttreffpunkte zur Feuerwehr Sachsenhausen,
hier fand auch der erste MOGO
 
Anlässlich der 100 Jahr Feier des Löschzuges und unsere
Biker Feiern zum Beginn und Abschluss es Biker Jahres statt.
Aber auch der Vorplatz der Feuerwehr wurde langsam zu klein.
Wir verlagerten das Treffen zu den Abfahrten dann zum
Discounter in Sachsenhausen und später dann zu den
beiden Star Tankstellen in Oranienburg. Heute finden unsere Feiern,
wenn Sie stattfinden in Oranienburg Tiergarten statt.
Insgesamt haben wir bis Heute 4 Mogos organisiert.

Also nehmt Kontakt zu uns auf
Mitfahren, bitte mit Leistung
Unsere Fahrgemeinschaft hat sich so um
die 25 – 30 Bikes eingepegelt.
 
Ein kommen und gehen gibt es überall, wie schon
erwähnt wir sind eine Freie Fahrgemeinschaft, kein Club.
Es kann jeder mitfahren Hauptsache man hält sich an die
von uns vorgegebenen Regeln. Wir werden keine Feier
zum 25-Jährigen Jubiläum machen, engagieren kann sich
jeder sei es uns Tipps und Vorschläge für Ziele
zu geben die Realisierbar sind.
 
Wir wünschen Euch immer eine gute Fahrt
und denkt dran die Linke zum Gruß.

Zurück zum Seiteninhalt